Kai Pannen liest beim 18. Kinder-Krimifest in München

Details

Datum:
3. April 2019
Zeit:
8:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

18. Kinder-Krimifest
München + Google Karte
Website:
Webseite

Kreuzspinne Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy führen ein beschauliches Leben in der Buchenhecke und alles ist wie immer: Dem einen ist es zu langweilig, der anderen ist zu viel los. Da reißt sie eine zweifelhafte Einladung aus ihrem Alltagstrott. Tante Kassandra lädt zum gemeinsamen Essen ein. Als sie im Netz der Tante ankommen, ist diese verschwunden. Das Netz ist vollkommen verwüstet als hätte ein Kampf stattgefunden. Was ist bloß passiert? Wurde Tante Kassandra etwa entführt? Karl-Heinz und Bisy beschließen, das Rätsel zu lösen und geraten dabei in ein spannendes
Abenteuer.

Es finden 4 Lesungen statt: 
03.04.2019 um 8.30 Uhr in der Stadtbibliothek Schwabing und um 11.00 Uhr in der Stadtbibliothek Milbertshofen
04.04.2019 um 8.30 Uhr in der Stadtbibliothek Neuperlach und um 11.00 Uhr in der Stadtbibliothek Isarvorstadt

Kai Pannen

Illustrator Kai Pannen wurde am Niederrhein geboren. Mehr Informationen