© privat

Charlotte Gauger

Lektorat

Tel.: 0 89-33 03 54 0-15
Fax: 089-33 03 54 0-29
gauger@tulipan-verlag.de

Tulipan Verlag GmbH • Büro Berlin
Senefelderstraße 34
10437 Berlin

1. Was machst du so bei Tulipan?

Ich helfe mit, Buchprojekte auszuwählen, die bei uns erscheinen sollen, arbeite gemeinsam mit den Autorinnen und Illustratorinnen daran, dass die Texte noch besser werden, dass die Bilder zu den Texten passen und vor allem natürlich, dass alles fristgemäß fertig wird. Ich schreibe die Texte für unsere Vorschau, ganz viele Mails und hoffe, bei allem nicht den Überblick zu verlieren.

2. Was liegt alles auf deinem Schreibtisch?

Viel zu viel, leider. Blätterstapel, Notizzettel, Kalender, jede Menge Stifte, von denen die Hälfte schon nicht mehr schreibt, eine Kaffeetasse, eine Teetasse, und gerne auch eine Schachtel mit Bonbons. Man könnte den Eindruck haben, dass das Chaos ist, aber dann hat man nur die Struktur noch nicht entdeckt.

3. Wenn du dir einen anderen Job aussuchen dürftest, welchen würdest du wählen?

Als Fahrradkurierin wäre ich bestimmt nicht schlecht – für andere, aufregende, tolle Jobs müsste ich nochmal eine lange Ausbildung machen, und ich habe schon so lange in Hörsälen und Bibliotheken gesessen…

4. Drei Dinge, die du in deinem Leben noch machen willst …

Mit einem kleinen Segelboot über das Meer schippern und mich vom Wind ordentlich zerzausen lassen. Einen Garten haben, in dem ich jede Menge Beeren, Obst und Gemüse anbauen kann und in dem wunderschöne Blumen und alte Bäume wachsen. Und zuletzt vielleicht noch eines Tages eine große Entscheidung treffen, einfach aus einem Bauchgefühl, einer Laune heraus, um mich später zu wundern, was da nur in mich gefahren sein mag.

5. Wo möchtest du leben?

Ich lebe in Berlin und würde das auch gerne weiter tun. Schön wäre es allerdings, wenn Berlin am Meer liegen würde und vielleicht auch etwas südlicher, damit der Weg nach Italien nicht ganz so weit ist.

6. Welchen Augenblick würdest du gerne nochmals erleben?

Viele, oder auch keinen.

7. Was ist dein Lieblingsmoment während des Tages?

Ganz früh morgens, wenn ich meinen ersten Kaffee trinke, das Wetter begutachte und das Gefühl habe, dass alle anderen noch schlafen. Dann kann ich schon spekulieren, was der Tag mir so bringt oder was ich so mit ihm anstellen könnte und alles ist möglich.

8. Was ist dein Lieblingsessen?

Mein Lieblingsessen ändert sich nach Uhrzeit, Jahreszeit und Laune und bestimmt drei Mal am Tag. Eigentlich ist immer das nächste Essen mein liebstes, bis das nächste kommt, um es abzulösen. Aber ganz generell ist Kuchen nie verkehrt.

9. Nenne drei Dinge, die du am liebsten machst?

In der Sonne sitzen und Kaffee trinken, Fahrrad fahren oder spazieren gehen, am See liegen und lesen, schwimmen oder neuerdings eben segeln.

10. Welche Romanfigur würdest du gerne mal persönlich kennenlernen?

Long John Silver – aber nur um ihm einmal kräftig gegen sein Holzbein zu treten, da ich mich früher so vor ihm gegruselt habe und mich das nie getraut hätte (trauen würde ich es mich heute immer noch nicht, aber ich kann hier ja so tun als ob).