Kinderroman Tulipan Verlag Neu

Die beste Medizin

Christine Hamill und Felicitas Horstschäfer
Übersetzung von: Eva Jaeschke
Hardcover 192 Seiten 13,00 € ISBN 978-3-86429-406-8 Erscheinungsdatum: 20.08.2018 ab 10 Jahren
Empfehlen / Teilen
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Email to someone
email

Lachen ist die beste Medizin
Philip ist zwölf Jahre alt und eigentlich hat er ein richtig tolles Leben: Er versteht sich prima mit seiner Mutter und in der Schule läuft es auch gut – kleinere Schwierigkeiten gibt es nur mit Mädchen, den Lehrern und einem Klassenkameraden, der ihn ständig mobbt. Doch Philips unbeschwertes Leben findet ein jähes Ende, als seine Mutter an Brustkrebs erkrankt. Philip ist geschockt. Es ist ja schon schlimm genug, dass seine Mutter ernsthaft krank ist. Aber hätte sie nicht wenigstens eine weniger peinliche Art von Krebs entwickeln können – wie Zehen-Krebs oder Ohren-Krebs? Während dieser schwierigen Zeit schreibt Philip Briefe an seinen Helden, den Comedian Harry Hill, von dem er sich Ratschläge erhofft.
Das Buch legt man nicht mehr aus der Hand – ein wahnsinnig komischer Text, der auch leise, berührende Töne anschlägt

Christine Hamill

Autorin Christine Hamill wuchs in einem kleinen Dorf in Nordirland auf. Sie studierte Englische Literatur in Belfast, wo sie noch heute mit ihrem Sohn lebt und Kreatives Schreiben an einer Hochschule für Erwachsenenbildung lehrt. Mehr Informationen

Felicitas Horstschäfer

Illustratorin Felicitas Horstschäfer,1983 in Ostwestfalen geboren, hat Design an der FH Münster studiert und arbeitet seit 2009 als freischaffende Illustratorin für verschiedene Verlage im In- und Ausland. Mehr Informationen

Eva Jaeschke

Übersetzerin Eva Jaeschke studierte Germanistik und Kommunikationswissenschaften in Leipzig und Berlin. Mehr Informationen