Der Sternenhase

Martin Klein und Jochen Stuhrmann Hardcover, Fadenheftung 36 Seiten Format 29,1 x 23,8 cm 17,00 € ISBN 978-3-86429-275-0 Erscheinungsdatum: 2016 ab 4 Jahren
Empfehlen / Teilen
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Email to someone
email

Am Himmel gibt es hunderte mit Tiernamen bezeichnete Sternbilder.  Und sie alle werden von einem kleinen Hasen beschützt: Wenn es der Große Bär auf den Südlichen Fisch abgesehen hat, scheucht Nebo ihn an seinen Platz zurück. Er behütet die Giraffe, wenn sie vom Wolf verfolgt wird. Er kümmert sich um den Paradiesvogel, wenn der wieder einmal vor dem Luchs flüchten muss. Und wenn es besonders finster am Himmel ist, tröstet Nebo den Kleinen Löwen und erzählt ihm Geschichten. Zum Beispiel, wie ein Hase zum Hüter der Sternbilder wurde. Das war so: Als Hase Nebo klein war, machte er sich Gedanken über seine Zukunft. Was sollte er einmal werden? Nebo wollte Hütehase werden. »Das geht doch nicht«, sagten die anderen Hasen. Aber Hase Nebo glaubte an sich und seinen Traum. Er half dem Schäferhund, Schafe im Zaum zu halten oder brachte dem Bauern ein verirrtes Kälbchen zurück. Trotzdem wurde Nebo einfach nicht als Hütehase engagiert. Bis er im hintersten Winkel der Welt auf eine Herde Elefanten traf. Die wussten genau, wo Nebo hingehörte: Mit einem kräftigen Rüsselschlag flog der Hase himmelwärts.
Martin Klein erzählt mit lakonischer Poesie, wie das Sternbild des Hasen entstanden ist. Mit Jochen Stuhrmanns prachtvollen Illustrationen zum Suchen und Finden, liebevoll und detailreich, kann jeder die Astronomie kennenlernen.

Martin Klein

Autor Martin Klein, geboren 1962 in Lübeck, verbrachte seine Kindheit im Ruhrgebiet und machte am Niederrhein Abitur. Mehr Informationen

Jochen Stuhrmann

Illustrator Jochen Stuhrmann, geboren 1976, hat an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften Illustration studiert. Mehr Informationen