Der Mondfisch in der Waschanlage – Sonderedition

Andrea Schomburg und Dorothee Mahnkopf Fadenheftung 36 Seiten Format 25 x 23 cm 10,00 € ISBN 978-3-86429-455-6 ab 4 Jahren
Empfehlen / Teilen
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Email to someone
email

Sonderedition für die Kölner Leseaktion Junges Buch für die Stadt
Der Knall der Scheren des Pistolenkrebses ist 200 Dezibel laut, darum gewinnt er jedes Duell, die Raupe des Schwalbenschwanz-Schmetterlings vertausendfacht ihr Gewicht innerhalb von 14 Tagen und das Thermometerhuhn baut für seinen Nachwuchs eine Art Brutkasten. »Der Mondfisch in der Waschanlage« von Andrea Schomburg und Dorothee Mahnkopf, das dritte Buch der Kölner Leseaktion Junges Buch für die Stadt, ist ein echtes Multitalent: ein geniales Bilder-, Sach- und Gedichtbuch. Elf ungewöhnliche Tiere hat sich die Autorin Andrea Schomburg ausgesucht, die in lustigen Gedichten und kurzen Sachtexten vorgestellt werden. Die Illustratorin Dorothee Mahnkopf setzt die Tiere mit vielen Details liebevoll in Szene. Es ist ein Buch für schlaue Köpfe, das mit MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) die Neugier an naturwissenschaftlichen Themen weckt, die Sprachentwicklung fördert und dabei ein riesiger (Vor-) Lesespaß ist. Das Junge Buch für die Stadt lässt sich vorlesen, selber lesen und liefert viele Impulse für eigene Recherchen, Zeichnungen oder Reime. Wir freuen uns auf kreative, originelle und inspirierende Aktionen rundum »Der Mondfisch in der Waschanlage«.

Andrea Schomburg

Autorin Andrea Schomburg ist in Kairo geboren und im Rheinland aufgewachsen. Mehr Informationen

Dorothee Mahnkopf

Illustratorin Dorothee Mahnkopf, 1967 in Berlin geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Offenbach. Mehr Informationen