Carlotta, Henri und das Leben – Mama ist offline und nix geht mehr

Anette Beckmann und Marion Goedelt Hardcover, Fadenheftung 64 Seiten Format 16,5 x 23,3 cm 15,00 € ISBN 978-3-86429-410-5 Erscheinungsdatum: 2018 ab 7 Jahren
Empfehlen / Teilen
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Email to someone
email

Carlottas und Henris Mama ist echt cool! Sie hat immer das neueste Smartphone, kennt sich super mit Computern und Apps aus, hat über 800 Freunde auf Facebook, nutzt Snapchat und digitalisiert die Wohnung, wo es nur geht. Papa verhält sich gegenteilig: Er ist fürs Radiohören, Brettspielespielen und Bücherlesen und begnügt sich mit einem schnurgebundenen Telefon. Da Mama die Finger nicht vom Handy lassen kann, ist der Ärger in den Ferien bereits vorprogrammiert. Als dann auch noch Carlotta und Henri versehentlich das Smartphone in die Kloschüssel fallen lassen, hängt der Haussegen schief. Mama ist außer sich: Das Handy ist kaputt, der neue Computer noch nicht eingerichtet und das Tablet hat sie ihrer Schwester Uli mit auf die Italienreise gegeben. Das bedeutet, eine ganze Woche offline zu sein! Doch zum Glück hat Papa noch andere Ideen, was man in der Freizeit unternehmen kann, außer Streamen, Zocken und Soziale Medien nutzen. Schnell sind der Picknickkorb und die Badesachen gepackt und auf geht’s in die Natur! Zwar fällt es Carlottas und Henris Mama schwer, ohne moderne Technik auszukommen, aber je länger sie durchhält, desto besser klappt es, und auf einmal ist es gar nicht mehr so wichtig, Facebook und Co. zu checken.
Humorvoll und informativ zeigen Anette Beckmann und Marion Goedelt in Wort und Bild den Nutzen, aber auch die Gefahren der zunehmenden Digitalisierung. Mit  Mitmach-Seiten zum Ausfüllen.

 

Anette Beckmann

Autorin Anette Beckmann, 1974 geboren und in Hamburg aufgewachsen, studierte Kommunikationsdesign in Berlin. Mehr Informationen

Marion Goedelt

Illustratorin Marion Goedelt wurde 1973 in Hamburg geboren und studierte dort Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Mehr Informationen