Datenschutz

Der Tulipan Verlag GmbH ist der Schutz von Kundendaten und Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie selbstverständlich unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu dem Zwecke maschinenlesbar gespeichert, verarbeitet und genutzt, zu dem Sie diese angegeben haben. Ausnahmen bestehen nur, wenn Sie einer anderen Nutzung zugestimmt haben. Im Folgenden möchten wir Sie gern informieren, in welcher Art und Weise und zu welchem Zweck Ihre Daten genutzt werden.

Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich um:
I.    personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, indem Sie sich für unsere Newsletter registrieren, eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, uns eine Mail an unsere info@-Adresse senden, sich an unseren Diskussionsforen beteiligen, uns eine Visitenkarte geben, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift.
II.   Messungs- und Analysetools

I.     Personenbezogene Daten
Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten über die Inanspruchnahme eines Dienstes zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen. Alle Daten die Sie uns übermitteln werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen Ihre Daten grundsätzlich nicht anderen zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu ihr Einverständnis gegeben.

Wir sind nach Ihrer freiwilligen Einwilligung berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten bzw. zu speichern, mit anderen Daten zu kombinieren, zu archivieren und zu nutzen. Nach Ihrer Einwilligung sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zu Zwecken der Werbung, der Marktforschung und zu anderen gewerblichen Dienstleistungen an Dritte weiterzugeben.

Soweit Sie die Nutzung von personenbezogenen Daten für besondere Zwecke, die dem Einwilligungsvorbehalt unterliegen, bewilligt haben, können Sie diese Bewilligung jederzeit widerrufen.

Die Daten werden dann bei uns gelöscht. Soweit mit Ihrem Einverständnis Daten an Dritte übermittelt wurden, werden diese Dritten umgehend informiert und zur Löschung der Daten aufgefordert. Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu beschränken. Dann erfolgt lediglich eine Löschung im Rahmen der Beschränkung.

Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe Ihrer Daten in folgenden Fällen gestattet:
•    bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Vertragserfüllung unterstützen, z. B. um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
•    wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie – sofern zulässig – unverzüglich über die Datenweitergabe informieren
Sie sind berechtigt, die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Sollte dies unter der Adresse, unter der Sie die Daten angegeben haben, technisch nicht möglich sein, so haben Sie die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten über folgende Adresse anzufordern, zu überprüfen und gegebenenfalls zu löschen: info@tulipan-verlag.de

II.    Messungs- und Analysetools
Um Ihnen unser Angebot so interessant und angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir bei unseren Angeboten, sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Zudem können Cookies dabei helfen, ein Anpassen der Angebote an Ihre Interessen zu ermöglichen. Wir setzen daher Cookies, um die Nutzung des Angebotes zu analysieren und Ihnen interessante Informationen zu geben. Selbstverständlich können Sie unsere Angebote auch ohne Cookies nutzen. Ihre Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden.

Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies deaktivieren“ oder „Cookies löschen“.
Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Verwendungszwecke und eingesetzten Webanalysedienste:

1.) Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder indem Sie hier klicken: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

2.) Externe Skripte
Wir verwenden Social Plugins (im Folgenden Plugins) von verschiedenen Sozialen Netzwerken. Mithilfe dieser Plugins können Sie z. B. Inhalte teilen. Bei aktivierten Plugins wird zwischen Ihrem Browser und den Servern des Sozialen Netzwerks eine Verbindung aufgebaut, wenn Sie unsere Webseite aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom Sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Plugins lassen sich mit einem Klick jedoch auch wieder deaktivieren. Durch ein aktives Plugin erhält das jeweilige Soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Wenn Sie währenddessen bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk eingeloggt sind, kann der Besuch Ihrem Konto zugeordnet werden. Bei einer direkten Interaktion, z. B. durch den »Gefällt mir«-Button von Facebook, wird die Information an das Netzwerk übermittelt und gespeichert. Sollten Sie diesen Vorgang verhindern wollen, müssen Sie sich vor Besuch unserer Angebote aus den jeweiligen Sozialen Netzwerken abmelden. Auch wenn Sie bei den Sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden.

Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins:

(a) Facebook
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“/“Gefällt mir“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil möglich. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter
https://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

(b) Google Plus
Unser Internetauftritt verwendet den +1-Button von google.com, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Der Button ist mit dem Zusatz / Logo “+1“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “+1“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und instellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Diese finden Sie unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/en/+/policy/+1button.html.

Eine Zuordnung Ihrer Daten zu einem Google-Konto können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google ausloggen.

(c) Twitter
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ http://noscript.net/.

(e) YouTube
Wir nutzen zum Einbinden unserer Videos den Anbieter YouTube. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutzbestimmung von YouTube sind einzusehen unter: www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

(f) Instagram
Unsere Seiten nutzt Dienste der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Soweit Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Instagram-Profil durch Anklicken des Instagram-Buttons verlinken. Somit kann Ihr Besuch auf unserer Seite Ihrem Benutzerkonto bei Instagram zugeordnet werden. Falls Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich vor dem Besuch dieser Seite bei Instagram aus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://instagram.com/about/legal/privacy/.

(g) Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

(h) Google Web Fonts
Die Homepage der Tulipan GmbH nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

3.) Produktinformationen und Newsletter
Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Inhalt des Newsletters: Wir versenden unseren Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.
Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.
Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.
Deutschland: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.
Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.
Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

(a)Newsletter – Versanddienstleister
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.
Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

(b)Newsletter – Erfolgsmessung
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.
Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

4.) Apps
Es werden keine Informationen gesammelt. Keine der Apps enthält Analyse- oder Tracking-Verfahren. Wir sammeln keine persönlichen Informationen, wenn Sie die Apps herunterladen oder benutzen. Die Apps verwenden keine Software von Drittanbietern zur Analyse. Wir benötigen keine persönlichen Informationen und sammeln auch keinerlei Informationen von Ihnen. Bei unseren Apps wird kein Standort benötigt, gesammelt, gespeichert oder gar mit anderen geteilt. Zudem gibt es keine Push-Benachrichtigung.

5.) Stellenbewerbungen
Stellenbewerbungen werden ausschließlich für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens verwendet. Eine Löschung Ihrer Bewerbungsdaten und Vernichtung der Unterlagen erfolgt nach dem Abschluss des Bewerbungsverfahrens, spätestens nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Aufbewahrung ausdrücklich zugestimmt haben.

6.) Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

(a) Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Sie können das auf unserer Webseite vorhandene Kontaktformular, das Formular für Rezensionsexemplare und das Formular zu Anmeldung für den Handelsnewsletter benutzen, um mit uns auf diesem Weg in Kontakt zu treten. Bei der Verwendung werden die dort eingegebenen Daten an uns übermittelt und bei uns gespeichert. Dabei handelt es sich um mindestens folgende Daten:
(1) Name
(2) E-Mail-Adresse
(3) Unternehmen (beim Handelsnewsletter)
(4) Ihre Nachricht an uns
Die erhobenen Daten verarbeiten wir zur Beantwortung und Erledigung Ihrer Anfragen bzw. zur Aufnahme für den Handelsnewsletter. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Eine Beantwortung der Anfrage ist uns dann jedoch nicht möglich.

(b) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Übermitteln Sie uns Ihre Daten in einem vorvertraglichen Kontext, also beispielsweise mit der Bitte um Übersendung eines Angebots oder mit Fragen zu unseren Produkten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. In allen anderen Fällen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage.

(c) Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
Die sonstigen mit dem Absenden verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

(d) Dauer der Speicherung
Ihre Daten werden gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass Ihre Anfrage bzw. der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

(e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erhebung der Daten ist zur Beantwortung der über das Kontaktformular gesendeten Anfragen zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

7.) Einsendung von Manuskripten
Jedes postalisch bzw. digital eingehende Manuskript, jedes Exposé oder Illustrationsprobe wird im Verlag sorgfältig geprüft und innerhalb von vier Wochen vernichtet bzw. gelöscht, wenn das eingereichte Manuskript nicht zur Veröffentlichung in Frage kommt.

8.) Gewinnspiele
Ihr Name und Ihre Anschrift werden ausschließlich für Versand oder Bereithaltung Ihres Gewinnes verwendet oder, Ihre Zustimmung vorausgesetzt, um Sie über weitere Angebote der Tulipan Verlag GmbH und beteiligte Kooperationspartner zu informieren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von der Zustimmung zu der Möglichkeit, Informationen über Angebote der Tulipan Verlag GmbH zu erhalten. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen sowie die Änderung oder Löschung Ihrer Daten veranlassen. Zu diesem Zweck nutzen Sie bitte diese E-Mail-Adresse: info@tulipan-verlag.de. Mitarbeiter der Tulipan Verlag GmbH und deren Angehörige sind ausgeschlossen. Gewinnspieleinträge, die von Gewinnspiel-Robots automatisch vorgenommen werden, werden von der Ziehung ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

a) Gewinnspiele auf Facebook
Tulipan verlost über Facebook-Account https://www.facebook.com/TulipanVerlag regelmäßig Produkte und Bücher. Die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt durch das Kommentieren des Gewinnspielposts.
Die Gewinner werden von Tulipan angeschrieben und gebeten ihren realen Namen und ihrer Kontaktdaten für den Versand anzugeben. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben. Jüngere, und andere in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkte Personen, benötigen zur Teilnahme am Gewinnspiel das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters.
Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Gewinne sind ausgeschlossen. Das Ende des Gewinnspiels ist im jeweiligen Gewinnspielpost angegeben.

6.) Kontakt
Bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung helfen wir Ihnen gern.
Hier erreichen Sie uns:
Tulipan Verlag GmbH
Astrid Herden
Ludwigstr. 11
80539 München
Deutschland
Tel.: +49 (89) 33 03 54 0 10
Fax: +49 (89) 33 03 54 0 29
E-Mail: herden@tulipan-verlag.de